Nach oben

Rezepte

  Grüne Spargelnudel-Linguine mit Panko Hähnchenbrust-Schnitzel

Grüne Spargelnudel-Linguine mit Panko Hähnchenbrust-Schnitzel

Zutaten für 4 Personen

 

Spargelnudel-Linguine

500 g grüner Spargel

2 TL Zucker

½ Zitrone

2 Knoblauchzehen

3 EL Olivenöl

150 g Linguine

feffer, Salz

 

Hähnchenbrust-Schnitzel

350 g Hähnchenbrustfilet

Pfeffer, Salz

3 EL Mehl

1 Ei

4 El Panko-Mehl (Asia Laden)

200 ml Sonnenblumenöl

 

außerdem

1 Bund glatte Petersilie

Zubereitung

 

Spargelnudel-Linguine

1 Spargel waschen, holzige Enden abschneiden und nur die unteren hellen Enden schälen. Die Spargelstangen auf die Arbeitsfläche legen. Mit dem Sparschäler den Spargel von der Spitze nach unten in dünne Spargelnudeln schneiden. In 3 Liter kochendem Salzwasser (10 g Salz/Liter) mit Zucker und Zitronensaft in 1-2 Minuten al dente garen. Sofort eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2 Knoblauchzehen in Scheiben schneiden und in Olivenöl eine Minute ohne zu bräunen andünsten. Linguine in Salzwasser (10 g Salz/Liter) garkochen, abgießen und noch feucht in den Topf zum Olivenöl geben. Spargelnudeln zufügen, mit Pfeffer und Salz würzen und warm halten.

 

Hähnchenbrust-Schnitzel

1 Hähnchenbrust schräg in 1 cm dünne Scheibchen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwischen Klarsichtfolie flach klopfen. Mit Mehl einstäuben, durch verquirltes Ei ziehen und in Panko-Mehl wenden. Die Panade fest andrücken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin nebeneinander liegend in 2-3 Minuten goldbraun ausbacken.

 

Fertigstellen und Anrichten

Petersilienblättchen zupfen, fein hacken und unter die Spargelnudel-Linguine heben. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Hähnchenbrust-Schnitzel zufügen.

 

Anmerkung

Panko ist ein japanisches Paniermehl aus entrindetem japanischen Weißbrot. Vorzüglich eignet es sich für Panaden von feinem Geflü- gel, Meeresfrüchten und Gemüse. Es ergibt ausgesprochen feine, knusprig zarte Krusten. Statt eingeweichten Brötchen bindet es als Zutat Frikadellen und feine Hackfleischbällchen und macht sie einzigartig locker. Auch ein darin paniertes und ausgebackenes Ei ist einzigartig. Beim Einkauf dringend darauf achten, dass es sich um reines Panko-Mehl nur mit Salz, Wasser und Hefe handelt. Weder Aromastoffe noch Hefeextrakt (= Glutamat) dürfen enthalten sein.