Nach oben

Tisch und Deko

Außerordentliche Leinen-Tischwäsche aus russischer Zarenzeit
Außerordentliche Leinen-Tischwäsche aus russischer Zarenzeit
Außerordentliche Leinen-Tischwäsche aus russischer Zarenzeit

Außerordentliche Leinen-Tischwäsche aus russischer Zarenzeit

Zu aller Überraschung kommen im heutigen Russland nach dem Verfall der Sowjetunion verloren geglaubte Schätze wieder ans Licht. Wie durch ein Wunder blieben die Motive dieser Tischwäsche in Design-Büchern erhalten. Schon der Hof Zar Alexanders III. und Zar Nikolaus II. wurden mit königlicher Tischwäsche ausgestattet. Wie in alter Zeit stellt die neu entstandene Textilmanufaktur im Wolga-Gebiet sie heute wieder her. Die Nachfolger des früheren Hoflieferanten produzieren auf den historischen Webstühlen einzigartige Qualitäten. In aufwändiger Jacquard-Technik entstehen schwere, nahezu unendlich haltbare Stoffe von höchstem Standard (218 g/m²). Mit wertvollem Hohlsaum werden die eleganten Muster abgerundet. Der dem Leinen eigene Glanz verleiht den changierenden Farben besondere Leuchtkraft.

 

Größe 1: Serviette 45 x 45 cm, 1 Stück

Größe 2: Serviette 45 x 45 cm, 4 Stück

Größe 3: Tischdecke 170 x 170 cm

Größe 4: Tischdecke 170 x 250 cm

Größe 5: Tischdecke 170 x 280 cm

Größe 6: Tischdecke 170 x 310 cm

Größe 7: Tischläufer 50 x 150 cm

1
Serviette (ohne Muster)
45 x 45 cm, 1 Stück
Nr. 469A01
Sofort lieferbar
Fr. 22,95

(inkl. MwSt./ zzgl. Versand)