Nach oben

Rezepte

Elsässer Baeckeoffe

Elsässer Baeckeoffe

Zutaten für 6 Personen

Jeweils 400 g entbeinter Schweinenacken, Lammschulter, Rinderbrust
2 Möhren
2 große Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
2 Stangen Lauch
1 Kräuterstrauß (je 3 Stängel Petersilie, Thymian, 3 Lorbeerblätter)
500 ml trockener Riesling
800 g Kartoffeln
Salz, Pfeffer
Zubereitung

1 Fleisch in 3 cm große Würfel teilen. Geschälte Möhren und Zwiebeln in feine Scheiben schneiden. Knoblauch würfeln und das Weiße vom Lauch in Ringe schneiden. Mit Kräuterstrauß und Wein über Nacht zugedeckt im Kühlschrank marinieren.
2 Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Den Boden und die Seiten der Baeckeoffe-Form mit den Kartoffelscheiben auskleiden. Fleisch, Gemüse, Kräuterstrauß und Marinade in die Mitte schichten und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einer Lage Kartoffelscheiben bedecken.
3 Den Deckel fest verschließen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (keine Umluft!) 3 Stunden garen.