Nach oben

Rezepte

Gebackener Sellerie auf Knoblauch-Humus mit Ofentomaten

Gebackener Sellerie auf Knoblauch-Humus mit Ofentomaten

Zutaten für 4 Personen

 

Humus
2 Knollen Knoblauch
Olivenöl
300 g Kichererbsen (Glas)
2 EL Tahina (Sesampaste im Glas)
1 Bio Zitrone
Salz, Pfeffer
Piment d'Espelette

Sellerie
1 Sellerieknolle
mittelgroß 1 Zitrone
Salz, Pfeffer
2-3 EL Mehl
1 großes Ei
100 g Parmesan, frisch gerieben
2 EL Olivenöl
1 EL Butter

Ofentomaten
6 Tomaten
Thymian
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
3 EL Olivenöl
 
Außerdem
glatte Petersilie
Piment d'Espelette
Zitronenzeste

Zubereitung

Humus
1 Knoblauchknollen mit der Aufschnittmaschine in 8 schöne knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden, sodass alle Zehen einzeln sichtbar sind. Knoblauchscheiben in Olivenöl schön gebräunt gar braten. Aus den oberen und unteren Abschnitten die restlichen Knoblauchstückchen auslösen, grob hacken und auf kleiner Flamme in wenig Olivenöl farblos gar dünsten.
2 Kichererbsen aus dem Glas im Sieb unter fließendem Wasser gut ausspü- len und sorgfältig trocknen. Tahina mit dem Öl verrühren, das sich eventuell oben im Glas abgesetzt hat. Die Schale der Bio Zitrone fein abreiben. Eine Hälfte der abgeriebenen Zitronenschale für die Dekoration aufbewahren. Die andere Hälfte mit dem ausgepressten Zitronensaft, Tahina, 3 EL Olivenöl, gedünstetem gehacktem Knoblauch und den Kichererbsen im Mixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Piment d'Espelette abschmecken.

Gebackener Sellerie
1 Sellerie schälen und aus der Mitte 4 gleichmäßige 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft einreiben, damit sie sich nicht verfärben. Die Selleriescheiben im Dünsteinsatz eines Topfes über Wasserdampf al dente garen. Abkühlen lassen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2 In Mehl wenden und überschüssiges Mehl abklopfen. Durch verquirltes Ei ziehen und mit frisch geriebenem Parmesan panieren. In der Olivenöl-Buttermischung in einer Pfanne von beiden Seiten schön knusprig braten.

Ofentomaten
1 Aus den Tomaten die Stängelansätze entfernen und auf der gegenüber liegenden Seite kreuzweise einschneiden. 10 Sekunden in kochendes Wasser tauchen, die Haut abziehen, vierteln und entkernen.
2 Tomatenviertel mit Thymian, fein gewürfeltem Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Mit Olivenöl beträufelt bei 80° C auf einem geölten Backblech im Ofen 1 Stunde trocknen. Fertigstellen und Anrichten Auf vorgewärmte Teller etwa Humus geben. Gebackenen Sellerie, zwei gebratene Knoblauchscheiben und Ofentomaten dazu anordnen. Mit Petersilienblättchen, Piment d'Espelette und Zitronenzeste dekorativ anrichten.

 

Fertigstellen und Anrichten
Auf vorgewärmte Teller etwa Humus geben. Gebackenen Sellerie, zwei gebratene Knoblauchscheiben und Ofentomaten dazu anordnen. Mit Petersilienblättchen, Piment d'Espelette und Zitronenzeste dekorativ anrichten.