Nach oben

Rezepte

Geflügelpasteten

Geflügelpasteten

Zutaten für 4 Personen

150 g Geflügelbrust
je 25 g Karotten, Sellerie, Erbsen
1 kleine Zwiebel
25 g Butter
2 TL Mehl
125 ml Geflügelfond
50 ml Milch
Salz, Pfeffer
Blätter- oder Mürbeteig
1 Eigelb

Zubereitung

Geflügelbrust, Karotten und Sellerie fein gewürfelt mit den Erbsen 10 Minuten kochen, abgießen und beiseite stellen. Fein gewürfelte Zwiebel in Butter glasig andünsten. Mehl zufügen, leicht anschwitzen und mit dem Schneebesen Geflügelfond und Milch einrühren. Die Sauce 7 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Förmchen mit Teig auskleiden. Die Geflügel-Gemüse-Mischung mit der Sauce einfüllen. Förmchen mit Teigdeckeln verschließen und mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 20 Minuten backen.