Nach oben

Rezepte

Herbstkranz

Herbstkranz

Zutaten

150 g weiche Butter
300 g Zucker
1 Ei
2 Eiweiß
350 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 TL Salz
1 ¼ TL Zimt
1 Prise Muskatnuss
450 g gekochter Kürbis
3 EL Kakaopulver
1 EL Wasser
Zubereitung

1 Ofen auf 175 °C vorheizen. Backform einfetten und mit Mehl bestäuben.
2 Butter und Zucker cremig schlagen. Ei und Eiweiß hinzufügen und gut vermischen. Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Muskatnuss vermischen und unter die Masse rühren. Kürbisfleisch hinzufügen, zu einem glatten Teig rühren.
3 Ca. 200 g des Teiges in einer separaten Schüssel mit Kakaopulver und Wasser vermischen. Den hellen Teig in die Backform füllen. Den kakaohaltigen Teig löffelweise darauf verteilen und mit einer Gabel zu einem Marmormuster verziehen.
4 40 Minuten backen. Garprobe mit Zahnstocher oder Backthermometer machen. Kuchen 10 Minuten in der Form auskühlen lassen. Auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig erkalten lassen.