Nach oben

Rezepte

Mango-Haselnuss-Hopfen-Blätterteigkuchen

Mango-Haselnuss-Hopfen-Blätterteigkuchen

Zutaten für 6 Personen
Zubereitung: 1 ½ Stunden
Kühldauer: 4 Stunden


Blätterteig
2 Bögen Blätterteig
100 g Puderzucker

Haselnuss-Mousse
450 ml Schlagsahne
3 g Gelatine
100 g Pralinen
100 g Haselnusspaste

Mandelbiskuit
60 g Mandelpuder
50 g Puderzucker
20 g Mehl
80 g Eier
50 g Honig
10 g Butter
50 g Eiweiß
10 g Zucker

Mango-Mousse
130 g Fruchtpüree Mango
3 g Gelatine
20 g Eiweiß
40 g Zucker
10 g Wasser
130 ml Schlagsahne

Hopfengelee
130 g Bier
15 g Zucker
3 g Gelatine
Zubereitung

Blätterteig
Die Teigblätter 10 Minuten bei 190 °C zwischen zwei Tellern erhitzen. Den oberen Teller entfernen, Puderzucker darüberstreuen und für weitere 2 Minuten in den Ofen stellen.

Haselnuss-Mousse
Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. 50 g Sahne erhitzen, die ausgedrückte Gelatine hinzufügen, die Masse über die Pralinen und die Haselnusspaste gießen und vermischen. Die restliche Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Etwa 1,5 cm hoch in einen Backrahmen (z.B. 24 cm x 10 cm) gießen und einfrieren.

Mandelbiskuit
Den Puderzucker, das Mandelpulver und die Eier vermischen. Das Mehl und die geschmolzene Butter mit dem Honig hinzugeben. Das geschlagene Eiweiß mit dem Zucker vorsichtig unterheben. Etwa 5 mm dick auf einem Backblech verteilen und 6 Minuten bei 200 °C backen

Mango-Mousse
Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. 50 Fruchtpüree Mango erhitzen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Den Rest des Fruchtpürees hinzufügen. Zubereitung der Baisermasse: Den Zucker und das Wasser erhitzen. Währenddessen den Eischnee schlagen. Das Zuckerwasser mit 110 °C über den Eischnee gießen und etwa 10 Minuten schlagen. Vermischen Sie die geschlagene Creme sowie das Baiser. Etwa 1,5 cm hoch in den Backrahmen gießen und einfrieren.

Hopfengelee
Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Das Bier mit dem Zucker erhitzen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Etwa 3 mm hoch in den Backrahmen gießen und einfrieren.

Zusammensetzen
Schneiden Sie die beiden Blätterteigbögen und einen Biskuit auf die Größe Ihres Backrahmens zu. Beginnen Sie mit einer Lage Blätterteig, anschließend Haselnuss-Mousse, Biskuit, Hopfengelee und Mango-Mousse, zum Abschluss decken Sie das Ganze mit der zweiten Lage Blätterteig ab.