Nach oben

Rezepte

Süßer Crêpes Teig

Süßer Crêpes Teig

Zutaten für 8 Crêpes

250 ml Milch
½ Tahiti Vanilleschote
2 Eier
1 EL Zucker
1 Prise Salz
30 g zerlassene Butter
100 g Mehl
abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange

Außerdem
Geklärte Butter (Butterschmalz)
Zubereitung

1 Milch mit der längs halbierten und ausgekratzten Vanilleschote aufkochen und abkühlen lassen. Eier, Zucker und eine Prise Salz mit der flüssigen Butter in einer Schüssel verschlagen.
2 Mehl in eine Rührschüssel sieben und die Eimasse einarbeiten. Vanilleschote aus der Milch entfernen und die halbe Flüssigkeit mit dem Mehl-Ei-Teig zu einem glatten Teig verrühren. Anfangs wenig Milch ins Mehl geben, um Klumpenbildung zu vermeiden.
3 Langsam den Rest der Milch und die abgeriebene Orangenschale zufügen. Den Teig zwei Stunden ruhen lassen.

Anrichten und Fertigstellen
Die Crêpe-Pfanne mit geklärter Butter bestreichen und 8 dünne Crêpes ausbacken.
Für ungesüßte Crêpes Vanille, Zucker und Orangenschale weglassen.