Nach oben

Rezepte

Tomahawk-Steak

Tomahawk-Steak

Zutaten

 

1 Tomahawk-Steak 1 kg ca. 5 cm dick (ca. 800 g Fleisch)
Olivenöl
Grobes Meersalz
Geklärte Butter (Butterschmalz)

Außerdem
Butter
Fleur de Sel Meersalz
Pfeffermischung im Mörser geschrotet aus Langpfeffer, schwarzem Peffer, Zitronenpfeffer

Zubereitung

1 Das Steak waschen, trocknen und auf Zimmertemperatur erwärmen lassen. Mit Olivenöl und Salz eingerieben auf einem gefetteten Backblech im vorgeheizten Ofen bei 90 °C (Oberund Unterhitze) ca. 45 Minuten garen. Sobald die mit dem Einstechthermometer gemessene Kerntemperatur 55-59 °C erreicht hat, den Ofen ausschalten. Das Steak bei halb geöffneter Ofentür einige Minuten ruhen lassen.
2 Geklärte Butter in einer Pfanne sehr hoch erhitzen. Das Steak darin von jeder Seite maximal 2 Minuten scharf anbraten und bräunen. Im noch warmen Ofen bei halb geöffneter Tür zugedeckt weitere 5 Minuten ruhen lassen.

 

Fertigstellen und Anrichten

Das Steak quer zur Faser von außen bis zum Knochen in 1 cm breite Streifen aufschneiden. Frische Butter darauf zergehen lassen und mit Fleur de Sel und der Pfeffermischung würzen.