Nach oben

Rezepte

Überbackene Safran-Orangen

Überbackene Safran-Orangen

Zutaten für 4 Personen

Ausgelöste Filets von 2 Orangen, 2 Mandarinen und 1 rosa Grapefruit
2 EL abgeriebene Orangenschale
3 EL Orangensaft
1 EL Honig
3 EL Cointreau
3 EL Safransirup
1 Messerspitze Kardamom
3 Eiweiß
2 EL brauner Zucker
1 EL Mandelblättchen
Zubereitung

1 Filets der Zitrusfrüchte mit 1 EL abgeriebener Orangenschale, Orangensaft, Honig, 1 EL Cointreau, 1 EL Safransirup mischen und eine Stunde im Kühlschrank zugedeckt marinieren.
2 2 EL Safransirup, 2 EL Cointreau, 1 EL geriebene Orangenschale, 1 Messerspitze Kardamom verrühren und mit 2 EL Zucker unter den zuvor steif geschlagenen Eischnee heben.
3 Die marinierten Zitrusfilets abtropfen lassen und in eine feuerfeste Form schichten.
4 Den Eischnee darauf streichen, mit Mandelblättchen überstreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 10 - 15 Minuten backen, bis der Eischnee leicht bräunt.