Nach oben

Rezepte

Weisse Bohnen-Rahmsüppchen mit Bacon-Krusteln

Weisse Bohnen-Rahmsüppchen mit Bacon-Krusteln

Zutaten für 4 Personen

 

Rahmsüppchen

150 g getrocknete weiße Bohnen

3 Salbeiblätter

½ Zwiebel, geschält

2 Scheiben Bacon oder Frühstücksspeck

2 EL Olivenöl

1 Schalotte

1 Knoblauchzehe

1 EL Butter

½ l Schinkenbrühe oder Geflügelfond

1 Glas Weißwein (100 ml)

Salz, Pfeffer

150 g Crème fraîche

 

Bacon-Krusteln

4 Scheiben Bacon oder Frühstücksspeck

 

Ausserdem

Speckpresse

Zubereitung

 

Rahmsüppchen

1 Die weißen Bohnen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag mit dem Einweichwasser, den Salbeiblättern und der Zwiebel in einem Topf langsam zum Kochen bringen. Alles einmal aufkochen und die Hitze reduzieren. Die Bohnen zugedeckt etwa 2 Stunden bei 90 °C gar ziehen lassen.

2 Die Kochzeit lässt sich bei getrockneten Bohnen nicht genau vorhersagen. Deshalb gegen Ende der Kochzeit wiederholt eine Garprobe machen. Weiße Bohnen dürfen nie zu stark erhitzt werden, sonst werden sie zäh und ledrig. Die fertigen Bohnen abgießen und abtropfen lassen.

3 2 Scheiben Bacon sehr fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Speckwürfel darin kross anbraten.

4 Schalotte und Knoblauch schälen. Die Schalotte fein würfeln und den Knoblauch in Scheiben schneiden. Butter, Schalottenwürfel und Knoblauchscheiben zu den Baconwürfeln geben. Die Hitze reduzieren und alles ohne zu bräunen glasig dünsten.

5 Bohnen, Schinkenbrühe sowie den Weißwein zufügen und 10 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mit dem Mixstab fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Bacon-Krusteln

1 Die übrigen 4 Baconscheiben längs halbieren und in einer beschichteten Pfanne mit Backpapier bedecken. Den Speck mit einem kleinen Topf oder besser mit einer gusseisernen Speckpresse beschweren. In 6-7 Minuten schön kross braten.

 

Fertigstellen und Anrichten

Die Suppe erhitzen, Crème fraîche zufügen und mit dem Mixstab aufschäumen. In vorgewärmten Tellern anrichten und mit Bacon-Krusteln garnieren.

 

Schnell & einfach

Verwenden Sie statt getrockneter Bohnen 350 g große weiße Bohnen aus dem Glas. Diese in ein Sieb geben, gut abspülen und abtropfen lassen. Bacon kann durch mild geräucherten oder luftgetrockneten Schinken ersetzt werden. In diesem Fall reduziert sich die Bratzeit etwas.