Nach oben

Rezepte

Weihnachtlicher Tannenbaum-Gugelhupf

Weihnachtlicher Tannenbaum-Gugelhupf

Zutaten für 12 Portionen

4 Eier

Salz

190 g Zucker

1/2 TL Vanillezucker

1 Prise Vanillepulver

1/8 l Wasser

1/8 l neutrales Öl

200 g feines Dinkelmehl

1 TL Backpulver

2-3 EL Kakaopulver

Puderzucker zum Verzieren

 

Außerdem

Tannenbaum-Backform

Zubereitung

 

1 Die Eier trennen und die Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen.

2 Die Eigelbe mit dem Zucker, Vanillezucker und Vanillepulver und dem Wasser dickschaumig aufschlagen. Das Öl nach und nach unterschlagen, bis es gut aufgenommen wird.

3 Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Anschließend unter die Ei-Zucker-Masse heben. Zuletzt den Eischnee vorsichtig unterheben.

4 Den Backofen auf 170 °C Heißluft einschalten.

5 Die Tannenbaum-Backform gut einfetten und mit Mehl bestäuben.

6 Ein Drittel des Teiges in die Form füllen. Ein weiteres Drittel mit dem Kakao mischen und auf den hellen Teig verteilen. Zum Schluss das letzte Drittel Teig dazu gießen.

7 Den Kuchen ca. 45-50 Minuten backen bis er schön gebräunt ist.

8 Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und kurz in der Form stehen lassen. Dann vorsichtig auf ein Gitter stürzen und abkühlen lassen.

9 Mit Puderzucker bestäuben.