Nach oben

Essen und Trinken

Schlesische Mohntorte nach dem Originalrezept von 1907
Schlesische Mohntorte nach dem Originalrezept von 1907

Schlesische Mohntorte nach dem Originalrezept von 1907

Die Wurzeln der renommierten, 1907 gegründeten Confiserie Rabbel liegen im schlesischen Bad Landeck. Nach Verlust des Stammhauses arbeitet die Familie heute in vierter Generation im historischen Tecklenburg. Hier werden bis heute in reiner Handarbeit Spezialitäten nach altschlesischen Originalrezepten gefertigt. Der reichhaltige Teig dieser exquisiten Mohntorte enthält allerbeste natürliche Zutaten wie Mohn, Eier, Milch und eingelegte Rum-Rosinen. Umhüllt wird die saftige Torte von köstlicher Marzipanrohmasse. Die feine Schokoladendekoration besteht aus dunkler Schokolade mit 60 % Kakaoanteil. Jede Torte wird frisch zubereitet und ist frei von Farb- oder Konservierungsstoffen. 2 Wochen haltbar, kann eingefroren werden.

1
Mohntorte, 600 g
Nr. 160E01
Lieferfrist ca. 3 Werktage

Fr. 42,95*

71,58 CHF / 1 Kilogramm

(*inkl. MwSt./ zzgl. Versand)